Informations- und Kommunikationstechnik

Der Bereich IT-Training umfasst die Teilbereiche des IT-Lehrtrainings und des IT-Trainings. Regionales IT-Training findet für große Zielgruppen an den Außenstellen der Weiterbildungszentren statt.

IT-Training wird durch die IT-Trainer*innen der HPol sichergestellt durch:

  • die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des IT-Trainings in Ausbildung, Studium und in der zentralen Weiterbildung. Dies beinhaltet neben dem Training auch die Vor- und Nachbereitung, einschließlich der Sicherstellung technischer Voraussetzungen, die Erstellung und Fortschreibung von lernbegleitenden bzw. lernunterstützenden Medien, die Benutzerverwaltung in den Schulungssystemen, die Umsetzung von Blended-Learning-Konzepten in enger Zusammenarbeit mit anderen Bereichen der HPol und die Vorbereitung besonderer Weiterbildungsangebote.
  • die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Foto- und Videoausbildung in Ausbildung und Studium.
  • die Koordinierung und Überprüfung der Stundenplanung und Personalressourcen in Ausbildung und Studium.
  • die Anwenderbetreuung.
  • Zusatzaufgaben. Hierzu zählen neben der Unterstützung für andere Dienststellen, z. B. bei den Tests des ZDPol zu DV-Verfahren auch die Unterstützung bei der Auslieferung von Technik.

Für das IT-Lehrtraining werden speziell ausgebildete Lehrtrainer*innen eingesetzt.

Ihre Arbeitsaufgaben umfassen neben den allgemeingültigen Aufgaben für IT-Trainer*innen:

  • Auswahl, Qualifizierung und Zertifizierung von IT-Trainer*innen
  • Kontinuierliche Abstimmung der Inhalte des IT-Training in der Aus- und Weiterbildung
  • Fortlaufende fachliche und methodische Anleitung aller IT-Trainer*innen
  • Hospitationen und beratende Begleitung des IT-Trainings (Rezertifizierung)
  • Erarbeitung und Fortschreibung des Programms für das IT-Training

 

Leiterin:

Daniela Blüthgen-Schulz

Tel.: +49 (0) 3301 850-2345
Mail:  daniela.bluethgen-schulz [at] hpolbb.de

 

Netzwerk Studienqualität Brandenburg

 

Link zur Seite Erasmus+

Folgen Sie uns auf:

Link zum Facebook-AuftrittLink zum Twitter-AuftrittLink zum Instagram-Auftritt der Polizei Brandenburg